AGB silpool location

 

§ 1 Geltung der Bedingungen

Für die Lieferung, Leistungen, Angebote und Verträge von silpool gelten ausschließlich und vollumfänglich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Abweichungen hiervon sind nur wirksam, wenn silpool diese ausdrücklich schriftlich bestätigt.

§ 2 Angebote und Vertragsabschluß

Die Angebote von silpool sind freibleibend und unverbindlich. Alle Angaben in Angeboten sind unverbindlich und stellen keine zugesicherte Eigenschaft dar. silpool tritt lediglich als Vermittler, nicht aber als Vertragspartner zwischen Auftraggeber und Locationgeber auf. silpool schuldet dem Auftraggeber als Vertragsleistung lediglich die Vermittlung und/oder künstlerische Darstellung der Location. silpool übernimmt keine Haftung für Änderungen an Locations, die sie nicht zu verantworten hat. silpool übernimmt keine Haftung für Beschädigungen, die durch den Auftraggeber an dem Objekt verursacht werden. Die Angestellten oder freiberuflichen Mitarbeiter von silpool sind nicht befugt, mündliche Nebenabreden zu treffen oder mündliche Zusicherungen zu geben, die über den Inhalt des schriftlichen Vertrages hinausgehen.

Der Auftraggeber verpflichtet sich, die angebotenen Objekte ausschließlich über die Agentur silpool zu buchen. Bei Missachtung dieser Vorschrift wird eine sofortige Ausgleichszahlung in Höhe von EUR 10.000,00 an die Agentur fällig. Der Agentur bleibt es jedoch vorbehalten im Einzelfall auch einen höheren Schaden nachzuweisen.

§ 3 Aufträge

Bei Annullierung eines Auftrages bis zu zwei Tage vor Produktionsbeginn berechnet silpool eine Bearbeitungsgebühr von 50 Prozent der Vermittlungspauschale. Bei kurzfristigen Absagen innerhalb von 24 Stunden oder bei Abbruch einer laufenden Produktion werden die Locationgebühren und die Vermittlungsprovision für den angefangenen Tag und jeden weiteren gebuchten Tag zu 100 Prozent berechnet.

§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen

Alle genannten Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Die jeweils geltende MwST wird am Tage der Rechnungsstellung zusätzlich berechnet. Die Zahlungsbeträge der Rechnungen von silpool sind spätestens 2 Tage vor Produktions- bzw. Veranstaltungsbeginn per Vorkasse zu leisten.

Bei Zahlungsverzug tritt automatisch § 3 in Kraft und die Nutzung der Location wird untersagt. Sollte der Auftraggeber/Locationgeber trotz Aufforderungen seine offene Rechnung nicht begleichen, behält sich silpool das Recht vor, über eine Inkasso-Gesellschaft die Forderungen einzuholen. Die Kosten für die Inkasso-Gesellschaft hat der Auftraggeber/Locationgeber vollständig zu tragen.

§ 5 Fristen und Haftung

Fristen, die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden, bedürfen der Schriftform. Bei von silpool nicht zu vertretender Nichteinhaltung der Fristen, z.B. durch Ereignisse höherer Gewalt jeder Art, steht dem Auftraggeber/Kunden kein Verzugsschadensanspruch zu. Soweit die Leistung aus Gründen, die silpool nicht zu vertreten hat, endgültig unmöglich wird, wird silpool von der Leistungspflicht befreit. Die Einhaltung der Dienstleistungsverpflichtungen von silpool setzt ein rechtzeitiges, umfassendes, lückenloses und informatives Briefing des Auftraggebers in schriftlicher oder mündlicher Form voraus.

§ 6 Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von silpool soweit nicht gesetzlich zwingend ein anderer Gerichtsstand vorgeschrieben ist.

§ 7 Urheberrecht für Bilder auf der silpool-Webseite

Copyright für Foto- sowie Filmmaterial liegt bei silpool. Das Foto- sowie Filmmaterial darf außerhalb der Grenzen des Urheberrechts ohne schriftliche Genehmigung von silpool nicht in irgendeiner Form vervielfältigt, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

§ 8 Datenschutz

Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Identitätsprüfung und zur internen Weiterverarbeitung erhoben. Diese Daten werden vertraulich behandelt und lediglich zur Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche herausgegeben, wenn diese benötigt werden. Durch die Registrierung erklärt sich der Objektgeber mit der Speicherung seiner Daten in der Datenbank von silpool und der Nutzung dieser Daten im Rahmen der Geschäftsaktivitäten unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften, einverstanden. Dies umfasst insbesondere auch das uneingeschränkte Recht, die bereitgestellten Daten insgesamt oder teilweise auf der silpool-Website zu veröffentlichen, diese zu vervielfältigen, öffentlich wiederzugeben oder zu verbreiten und in beliebiger Form zu bearbeiten, zu ergänzen oder mit anderen Inhalten zu verbinden. Die Registrierungsdaten des Objektgebers sowie Auftraggebers, wie Name, Adresse, Telefon usw., werden ausschließlich zu Verwaltungszwecken genutzt und werden nicht veröffentlicht und/oder Dritten zugänglich gemacht.

§ 9 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Die Parteien verpflichten sich, unwirksame Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die der in den unwirksamen Bestimmungen enthaltenen Regelungen in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Entsprechendes gilt für im Vertrag enthaltene Regelungslücken. Zur Behebung der Lücke verpflichten sich die Parteien auf eine Art und Weise hinzuwirken, die dem am nächsten kommt, was die Parteien nach dem Sinn und Zweck des Vertrages bestimmt hätten, wenn der Punkt von ihnen bedacht worden wäre.

§ 10 Schlußbestimmungen

Diese Bedingungen gelten für die Dauer der Geschäftsbeziehungen. Frühere Geschäftsbedingungen treten außer Kraft. Ergänzungen und Änderungen dieser Bestimmungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. silpool behält sich vor, seine Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Der Auftrag-/Objektgeber wird unmittelbar nach einer Änderung informiert. Wenn er die neuen Änderungen akzeptiert, hat er später keine Möglichkeit mehr, diesen zu widersprechen.

Stand: Juli 2016

silpool
Markgrafenstr. 63 - 40545 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 / 5 50 47 63
Telefax: +49 (0) 211 / 5 50 47 64
E-Mail:  info(at)silpool.de
Internet: www.silpool.de

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok